Der Verein

Freunde des Neusiedlersees

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wer sind wir?
Seit 26.April 2017 in Neusiedl am See als Verein eingetragen, sind wir bemüht, Initiativen und Organisationen als Dachverband zu dienen und setzen uns für den Schutz der Natur- und Kulturregion "Neusiedlersee" ein. Wir verstehen uns als überparteiliche Organisation und sind Mitglied von Aktion21-Austria. Unser gesamtes Wirken basiert auf ehrenamtlicher Beteiligung und privater Unterstützung.
Seinen Anfang nahm unser Verein in der Zusammenlegung zuvor unabhängiger Aktionen wie beispielsweise einer online-Petition, einer Facebook-Seite sowie einer Facebook-Gruppe. Eine besonders enge Zusammenarbeit besteht mit der Breitenbrunner Bürgerinitiative "Das ist unser See", sowie der "Alliance For Nature".
Von Schülern, bis Studenten und schon fest im Leben stehender setzen wir uns aus Naturliebhabern, Wassersportlern und Leuten zusammen, die um den See herum beheimatet sind oder schlichtweg ihre Freizeit in der Region verbringen - Kurzum: Menschen, denen der See am Herzen liegt.

Was sind unsere Interessen?
Unser vorrangigstes Interesse ist der Schutz des uns am Herzen liegenden Natur- und Kulturraumes. Der Charakter und die im Laufe der Geschichte entstandenen Traditionen, die Kultur und der Baustil unserer Region soll nicht im Lauf weiterer kapitalorientierter Entwicklung verloren gehen. Wir wollen keine Bauprojekte und Gebäude, die man in gleicher Form auch überall anders errichten könnte, sondern eine Entwicklung, die den Charakter der Region betont. So setzen wir uns für einen naturnahen, sanften Tourismus ein und wollen den See nicht zu einem hochpreisigen Ferienziel für Privilegierte werden lassen oder dem Massentourismus öffnen, sondern "dem einfachen Mann" erhalten. Wir schätzen die ungezwungene, offene Atmosphäre unserer Region, die Einfachheit und Schlichtheit des Ländlichen und wollen in der weiteren Entwicklung langfristiges, nachhaltiges Denken fördern.

Was können wir tun?
Entwicklungen, durch die wir die Idylle unseres Sees bedroht sehen, verschaffen wir mediale Aufmerksamkeit, vernetzen uns mit anderen Bürgerinitiativen, Vereinen und Organisationen um gegebenenfalls Druck auf die amtierende Politik auszuüben oder potentielle Investoren und Unternehmer zu nachhaltigerem Handeln anzuregen. Wir greifen dazu auf Petitionen und offene Briefe zurück, geben, wenn nötig, aber auch Gutachten und Dokumentationen in Auftrag um damit an größere Organisationen und Institutionen herantreten zu können.

Wie kann man uns unterstützen?
Schon wer man sich hier registriert, unterstützt uns - je mehr Mitglieder ein Verein hat, mit desto stärkerer Stimme kann er sprechen. Vielleicht wisst ihr über eine Problematik schon mehr als wir? - zögert nicht, uns zu informieren: dazu ist unser Kontaktformular, unsere Facebook-Seite und unsere Facebook-Gruppe da.
Wer uns beim Erhöhen der medialen Reichweite helfen möchte, kann dies durch das Teilen unserer Facebook-Seite und -Posts tun oder uns mit einem "gefällt mir" unterstützen. Auch Mundpropaganda ist äußerst hilfreich: berichtet eurem Familien- und Freundeskreis von uns.
Ihr habt eigene, bessere Ideen uns zu unterstützen? - Wir sind für alles offen und für jede Unterstützung dankbar!